Sind Sie eigentlich resilient?

Bestimmt kennen Sie aus Ihrer Kindheit Stehaufmännchen: Figuren, die sich aus jeder Lage von selbst in eine senkrechte Position bringen. Mit dieser Fähigkeit verbildlichen sie  wunderbar den Begriff Resilienz. Wer resilient ist, ist widerstandsfähig, meistert schwierige Situationen und geht aus Krisen gestärkt, mit neuen positiven Erfahrungen hervor. Resilienz hilft uns, souverän auf Veränderungen, ständigen Wandel oder besondere Herausforderungen zu reagieren.

Einige Menschen scheinen Resilienz als natürliche Begabung mitzubringen. Für alle anderen die gute Nachricht: persönliche und Führungs-Resilienz lässt sich erlernen und trainieren.

Ihr Nutzen als Teilnehmer

Das gezielte Auseinandersetzen mit dem Thema Resilienz und die Reflexion des eigenen Verhaltens stärken Ihre Widerstandskraft, Ihre Flexibilität und Ihre Persönlichkeit. Sie lernen sich selbst besser kennen und optimieren Ihre Außenwirkung als Führungskraft. Sie stärken Ihr Selbstvertrauen, gewinnen an Achtsamkeit, emotionaler Stabilität, Selbstwirksamkeit und Lösungsorientierung.

Sie lernen Methoden und Wege kennen, um Ihre mentale Stärke und Ihre Potenziale im Umgang mit kritischen Situationen zu verbessern. Die Impulse aus dem Seminar sind sehr gut im Alltag anzuwenden.

Mit der Stärkung Ihrer Persönlichkeit wachsen Ihre natürliche Autorität und damit Ihr Ansehen als Führungskraft. Die Menschen in Ihrer Umgebung werden dieses wahrnehmen und das eigene Verhalten verändern.

Sehr gerne erarbeite ich mit Ihnen IHR Seminar. Grundlage sind Ihre Wünsche, Anforderungen und firmeninternen Besonderheiten. Kontaktieren Sie mich einfach.